Studium

Was dich im Bachelor erwartet:

Als Vertiefung kann im Bachelor ab dem 4. Semester aus folgenden Vertiefungsgebieten gewählt werden:
Elektrotechnik und Elektronik
Angewandte Elektrotechnik Praktikum
Elektrische Maschinen Praktikum
Entwurf elektronischer Antriebe und Aktuatoren
Halbleiterschaltungstechnik Praktikum
Informationstechnik
Technische Informatik
Technische Informatik
Maschinenbau
Computerunterstütztes Konstruieren – CAD
Fertigungstechnik
Konstruktionswerkstoffe
Maschinendynamik
Maschinendynamik
Maschinenelemente Praktikum
Produktentwicklung Praktikum
Mechanik
Computerunterstützte Methoden der Mechanik
Computergestützte Methoden der Mechanik
Grundzüge des Leichtbaus
Praktikum Einführung in die Robotik
Schwingungsmesstechnik Praktikum
Technische Schwingungslehre
Technische Schwingungslehre
System- und Regelungstechnik
Automatisierungstechnik Vertiefung
Elektrische Maschinen Praktikum
Informationsstechnik
Rechnerbasierter Entwurf von Regelkreisen
Rechnerbasierter Entwurf von Regelkreisen
Signale und Systeme 2 Vertiefung

 

Was dich im Master erwartet:

Mögliche Vertiefungsgebiete im Masterstudium sind:

Antriebstechnik
Automatisierung und Robotik
Medizin- und Biomechatronik
Mechatronisches Design
Messtechnik und Sensorik
Mikroelektronik und Mikrosystemtechnik
Nachrichtentechnik und Hochfrequenztechnik
Systemanalyse und Optimierung
Technische Mechanik fester und fluider Körper
Vertiefung in Mathematik und Naturwissenschaften der Mechatronik
Gender Studies

 

Nähere Infos zu den Vertiefungen findest du hier.